Gabriele Ogrissek

ogrissekGabriele Ogrissek
Ursprünglich die  Wurzeln der Keltischen Harfe suchend im alten Irland und Schottland taucht Gabriele Ogrissek ein in alte, mystische Ge-Zeiten. Mit natürlicher und klarer Stimme, irisch temperamentvoll, leidenschaftlich und wild, mystisch und geheimnisvoll singt sie in Gälisch, Englisch, Schottisch und Bretonisch. Dabei kommen rhythmisch-erdige Tänze nicht zu kurz und sie wagt sich über die keltische Folklore hinaus in andere Länder und Sprachen. Mystisch, geheimnisvoll und lebendig. Eine Musik für die Seele, die tief berühren kann.

Auftritte am 23.11. von 17:00 - 19:30 Uhr und am 18.12. von 16:30 - 17:30 Uhr